Sie befinden sich hier: Startseite
allgemein | Aktuelles | Angebote | Artikelkategorien

Neue Datenschutz Grundverordnung

 Wie die Naturparkverwaltung Drömling (NPV) Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet

Die NPV verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in gesetzlich geregelten Verfahren. Bei der Erhebung, Speicherung, Übermittlung und sonstigen Verarbeitung genügen wir höchsten Anforderungen an die Sicherheit Ihrer Daten. Mit den folgenden Hinweisen möchten wir Sie darüber informieren,

      an wen Sie sich zur Geltendmachung Ihrer Rechte oder bei Fragen
      zum Datenschutz wenden können,

      auf welche Grundlage wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten,

      wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und

      welche Rechte Sie nach dem Datenschutzrecht gegenüber der NPV haben.

Nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist jede öffentliche Stelle, die personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet, verpflichtet, einen behördlichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Dieser unterstützt die öffentliche Stelle bei der Sicherstellung des Datenschutzes und wirkt auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften hin. 

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behörde können sich in  Angelegenheiten des Datenschutzes ohne Einhaltung des Dienstweges an den Datenschutzbeauftragten wenden. Dieser ist außerdem Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger in Belangen des Datenschutzes: Alle Personen, die sich durch eine öffentliche Stelle in ihrem Recht auf informationelle Selbstbestimmung verletzt fühlen, können sich mit Ihrem Begehren unmittelbar an den oder die behördlichen Datenschutzbeauftragten der öffentliche Stelle wenden. Diese nehmen insoweit eine datenschutzrechtliche Ombudsfunktion ein. Unabhängig von der organisatorischen Einbindung sind die behördlichen Datenschutzbeauftragten in der Ausübung ihrer Funktion weisungsfrei. Sie können sich unmittelbar an die Behördenleitung wenden und sind von den öffentlichen Stellen bei der Aufgabenerfüllung des Datenschutzes zu unterstützen.

Bei der Naturparkverwaltung Drömling steht den Bürgerinnen und Bürgern Herr Detlef Bade als behördlicher Datenschutzbeauftragter zur Verfügung.

 Sie erreichen Herrn Bade unter:

            Telefonnummer:      039002/850-224

            E-Mailadresse:         Detlef.Bade@droemling.mule.sachsen-anhalt.de

  •    oder postalisch unter der Anschrift:    Naturparkverwaltung Drömling
                                                            Bahnhofstraße 32
                                                            39646 Oebisfelde-Weferlingen

 Die vertrauliche Bearbeitung der Anfragen und Eingaben an die Datenschutzbeauftragte ist gewährleistet.

 Vorschriften:

 

Stautmeister
Fachbereichsleiter 1
NPV

 

 Weiterführende Hinweise:

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Deshalb respektieren wir den Datenschutz und informieren Sie über die erhobenen und gespeicherten Daten und Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung.

1. Datenerhebung und -speicherung

Wenn eine Webseite besucht wird, sendet der Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind weder einer Person noch anderen Datenquellen zuzuordnen und werden zunächst gespeichert und nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

2. Cookies

Ihr Browser speichert zudem so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden.

3. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrer Einwilligung zur Beantwortung von Anfragen, Abwicklung von Verträgen und der technischen Administration erhoben und für Dritte unzugänglich gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur zum Zweck der Vertragsabwicklung bzw. bei Ihrer Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Eine Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Jederzeit kann von Ihnen Auskunft über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangt werden. Zusätzlich besteht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage bzw. ein Begehren nach Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten ist über die auf der Webseite genannten Kontaktdaten möglich.

Quelle und weitere Informationen: just law Rechtsanwälte Göttingen

  

Symbol Beschreibung Größe
Datenschutzerklärung für Homepage-25-05-18.pdf
13 KB

Zurück

Aktuelles

1-2 von 3

Termine

[mehr Termine]