Sie befinden sich hier: Startseite » Natur aktiv » Infostelle Buchhorst
allgemein | Artikelkategorien

Die Informationsstelle in Buchhorst

Die Informationsstelle wurde 1970 als Schöpfwerk in Betrieb genommen. Es diente zur Entwässerung des Gebiets rund um den Steimker Graben, da dieses durch Moorschwund abgesackt war. Seitdem konnten schwere landwirtschaftliche Maschinen eingesetzt werden, ohne das diese im feuchten Untergrund stecken blieben.

Diesen Zweck erfüllte es bis 1990. Mit der politischen Wende kam auch die Wende im Drömling. Der sachsen-anhaltinische Teil wurde zum Naturpark ausgewiesen. Damit änderte sich auch die Bewirtschaftung des Drömling. Die Landwirtschaft sollte von einer intensiven in eine extensive Nutzung im Einklang mit der Natur übergehen. So sollten zum Beispiel Wiesen und andere Flächen wieder vernässt werden. Damit wurde das Schöpfwerk mit seiner Funktion überflüssig.

Heute hat es nur noch eine Staufunktion, die automatisch über Computer geregelt wird, da die Pumpen schon vor Jahren ausgebaut wurden. Seit dem 22.05.2004 dient es der Naturparkverwaltung als Informationsstelle und bietet dem Besucher viel Wissenswertes über die einheimische Tier- und Pflanzenwelt, die Wasserbewirtschaftung und vieles mehr. Ausgehend vom Schöpfwerk kann man entweder zu Fuß oder mit Rädern, die auch vor Ort ausgeliehen werden können, eine Exkursion in die landschaftlich sehr reizvolle Umgebung im nördlichen Teil des Drömling starten.

Einige Stationen - bspw. Wiesenbrüter, Moordammkulturen oder Schleiereule - können Sie auch als Hörerlebnis erfahren. Näheres in der Infostelle. Erleben Sie mit etwas Glück Biber und Fischotter hautnah, überzeugen Sie sich von der einzigartigen Vogelwelt und verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von der reizvollen Landschaft des Drömling.
Das Informationshaus ist nach Vereinbarung unter o.g. Rufnummer geöffnet.

Aktuelles

1-2 von 3

Termine

17:00 Uhr Vorweihnachtliches aus dem Drömlingswald

Eine Geschichte zur Vorweihnachtszeit? Dekoratives oder Leckeres zum Advent? Wir wollen eine besinnliche Zeit mit Ihnen und euch verbringen.
Wir bitten um vorherige Anmeldung.
Treffpunkt: Kämkerhorst

[mehr Termine]