Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur erleben » Schloss Kunrau
allgemein | Artikelkategorien

Schloss Kunrau

Das Schloss Kunrau wurde von 1859 bis 1861 für Theodor Hermann Rimpau, Erfinder der Moordammkultur und Leiter der Meliorationsarbeiten im Drömling, gebaut.

Der Architekt war ein Schüler Karl Friedrich Schinkels. Der Baustil orientierte sich an Villen in Berlin-Tiergarten.

Heute ist das Schloss Zentrum vielfältiger Kultureller Begegnungen und Ausgangspunkt für  Wanderungen, Radtouren und Erlebnistouren in und um den Drömling.

Das Schloss beherbergt Ausstellungen, Museen und eine Bibliothek.  

Aktuelles

1-2 von 3

Termine

[mehr Termine]