Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur erleben » Sehenswürdigkeiten
allgemein | Artikelkategorien

Sehenswürdigkeiten

  • Ohrebrücke bei Taterberg
    Im Jahr 1841 besuchte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. die Altmark und dabei auch den Drömling. Er war von der Landschaft so beeindruckt, dass er kurze Zeit später das historische Brückengeländer, das seit dieser Zeit die Brücke ziert, aus dem Schloss Sanssouci herbringen ließ.
  • Holzschleusen bei Dannefeld
    Im Jahr 1875 wurden im Zuge der Drömlingsmelioration diese historischen Holzschleusen errichtet. Sie dienen bis in die heutige Zeit der Wasserrückhaltung. Im Jahr 1996 wurden einige Teile dieser Holzschleusen originalgetreu nachgebaut und ausgewechselt.
  • Deutsches Eck
  • Als Deutsches Eck wird ein reizvoller Landschaftsteil im südlichen Drömling bezeichnet, an dem der Friedrichskanal in die Ohre mündet.
  • Theodor-Rimpau-Gedenkstein
    1862 begann der Besitzer des Gutshofs von Kunrau, Moordämme anzulegen. Die Abstände der Gräben und somit die Breite der Dämme waren mit 25 m genau vorgegeben. Bis 885 hatte Rimpau fast alle ihm gehörenden Drömlingsflächen in Dammkultur angelegt und erzielte für diese Standorte sehr gute Erträge. Damit machte er sich um die Intensivierung der Ackerwirtschaft im Drömling äußerst verdient.      

Historische Ortskerne

  • Altstadt Oebisfelde         
  • Sumpfburg in Oebisfelde    
  • Fachwerk im Flecken Weferlingen
  • Wasserschloss Flechtingen    
    Romantischer Blickfang mit Wurzeln im 13. Jahrhundert auf einer Felseninsel    

Termine

17:00 Uhr Vorweihnachtliches aus dem Drömlingswald

Eine Geschichte zur Vorweihnachtszeit? Dekoratives oder Leckeres zum Advent? Wir wollen eine besinnliche Zeit mit Ihnen und euch verbringen.
Wir bitten um vorherige Anmeldung.
Treffpunkt: Kämkerhorst

Gänsebeobachtung

Jährlich nutzen tausende nordische Gänse den Drömling als Rastplatz auf ihrem Weg ins Überwinterungsgebiet. Die Flachwasserzone in Piplockenburg dient als Schlafplatz. Erleben Sie das tolle Naturschauspiel des Gänseeinflugs. Außerdem gibt es Interessantes zu diesen Gästen zu erfahren.
Anschließend können Sie in der Gaststätte "Drömlingsklause" Gänsebraten genießen, natürlich von glücklichen Hausgänsen.
Wir bitten um vorherige Anmeldung.
Treffpunkt: Mittellandkanalbrücke Piplockenburg

[mehr Termine]